Smarthomesystem mit Matter-Integration

Produkte aus dem Universum des Smarthomesystems „Busch-free@home” von Busch-Jaeger sind nun Matter-kompatibel. Die verstehen sich Mit einem Systemupdate für „Busch-free@home”, das ist eines der Smarthomesysteme von Busch-Jaeger, erhält dieses nun eine Matter-Integration. Das neue Übertragungsprotokoll sorgt dafür, dass sich eine Vielzahl an smarten Geräten unterschiedlicher Hersteller untereinander verstehen – und damit interagieren können. So ist es nach dem Systemupdate möglich, „Busch-free@home”-Produkte in anderen Smarthomesystemen zu nutzen. Ebenso, wie Matter-fähige Drittanbieterprodukte unkompliziert in das Busch-Jaeger-Smarthome zu integrieren.

Stilvolle Soundbar

Trotz seiner eleganten schmalen Optik zeigt sich diese Nubert-Soundbar klangstark – gängige Standards werden von ihr unterstützt. Voluminöser Filmsound Schlank, kompakt und damit elegant zurückhaltend zeigt sich die neue Soundbar „Nupro AS-2500” von Nubert. Sie unterstützt die gängigen Standards Dolby, DTS sowie Bluetooth Apt X HD, gesprochene Dialoge werden von ihr hervorgehoben. Ihre beiden integrierten, nach unten gerichteten Subwoofer sorgen für satte Tiefenwirkung.

Smartes Türschloss – mit richtigen Schlüsseln

Ein Vorzug von smarten Türschlössern ist, dass kein Familienmitglied mehr einen Schlüssel mitnehmen muss. Dieses hat noch welche, aus gutem Grund. Schlüsselverlust? Kein Problem! Ein smartes Türschloss gibt es nun auch von Netatmo – eines mit Schlüsseln. Nicht nur mit digitalen, sondern auch physikalischen. Warum? Manche Familienmitglieder führen etwa kein Smartphone mit sich, andere wollen vielleicht weiterhin etwas Gewohntes in der Hand haben. Der Vorteil dieser Variante – geht ein Schlüssel verloren, wird er gesperrt, ein Schlosswechsel ist nicht nötig.

Vollelektrisches Coupé-SUV

Mit kantiger Front und bulligem Heck setzt der „iX2“ formal Akzente. Sein Allradantrieb bringt es auf 230 kW (313 PS). Einen Allradler, bitte! Als sportlich-schnittiger Coupé-SUV im Premium-Kompaktsegment geht der „iX2” von BMW an den Start. Der kantigen Frontpartie folgt ein bulliges, nicht minder expressives Heck. Der Fahrzeugklasse entsprechend ist der batterieelektrische Bayer mit einem „X-Drive”-Allradantrieb ausgestattet – sprich: er hat je einen Motor an Vorder- und Hinterachse. Jeder dieser Motoren leistet 140 kW (190 PS), dennoch kommt der „iX2 X-Drive 30”, wie die vollständige Modellbezeichnung lautet, lediglich auf eine Systemleistung von 230 kW (313 PS). Der Lithium-Ionen-Batteriespeicher hat einen Nettoenergiegehalt […]

Energiekosten im Blick dank Smarthome

Mit dem Smarthomesystem „Home“ lassen sich Temperatur und Beleuchtung regulieren sowie Energieverbräuche visualisieren – alles via App. Energieverbrauch im Fokus Mit dem nachrüstbaren Smarthomesystem „Home” von Jung lassen sich Energiekosten einsparen und visualisieren. Bei Verwendung des „Raumthermostat mit Display” in jedem Zimmer kann eine bedarfsabhängige energieeffiziente Temperaturregelung bequem per App-Voreinstellung erzielt werden – 17 Grad im Schlaf-, zwanzig im Wohnzimmer etwa. Sollte es doch zu kalt sein, lässt sich die Temperatur per Fingerwisch erhöhen. Dimmfähige Beleuchtung kann dank der smarten Wandtaster auch per App heruntergeregelt werden, die zudem Energieverbräuche visualisiert.

Neuer E-SUV von Byd

Das Modellfeuerwerk des Elektroautobauers Byd geht weiter – mit einem Kompakt-SUV mit Frontantrieb. Seal U soon! Der chinesische Autohersteller Byd bringt ein weiteres Modell auf den europäischen Markt – den batterieelektrischen Kompakt-SUV „Seal U”, nicht zu verwechseln mit der Elektrolimousine „Seal” ohne ‚U‘. Der E-SUV startet zunächst mit einer reinen Frontantriebsvariante, der Elektromotor leistet 160 kW (218 PS). Bei der von Byd speziell entwickelten „Blade Battery” stehen zwei Größen zur Wahl – entweder 71,8 oder 87 kWh. Mit dem üppiger dimensionierten Akku können bis zu 500 Kilometer Wegstrecke (nach WLTP) emissionslos zurückgelegt werden.

Vollausgestatteter Solarcarport

Mit dem Dach Sonnenstrom generieren, in den Batteriespeicher leiten und später das E-Auto laden – das ist mit dem Komplettpaket dieses Solarcarports möglich. Rundum-Paket Zwar war die KfW-Solaranlagenförderung für Elektroautos gleich ausgeschöpft, der förderfähige Solarcarport, den Greenakku anbietet, ist aber auch so eine empfehlenswerte Anschaffung. Nicht nur, dass er dem E-Auto einen sicheren Unterschlupf bietet, sein Dach sammelt zudem die kostenlose Sonnenenergie ein.

Edle Entertainmentkombination

Filme auf der Leinwand genießen geht nicht nur im Kino. Dieses Multifunktionsmöbel fährt sie automatisch aus und beherbergt gleichzeitig einen Edel-Beamer. Filmgenuss-Saison Es ist wieder die Zeit der ausgedehnten Fernsehabende. Und damit auch Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, ob das bestehende Filmabend-Equipment noch auf dem neuesten Stand ist. Wer nun denkt ‚Nö‘ oder generell eine vergrößernde Veränderung wünscht, findet möglicherweise in dieser neuen Entertainmentkombination etwas Passendes für das Wohnzimmer. Das Duo besteht aus einem Lowboard des Herstellers Kettnaker und einem Ultrakurzdistanzprojektor „Cine 1” von Leica. Motorisierte Leinwand Die Basis des neuen Entertainmentmöbels ist der Möbelkorpus „Soma”, in dessen hinteren […]

Familienklassiker wird vollelektrisch

Für Familien ist der Renault „Scenic“ schon immer ein praktisches Fahrzeug, nun wird der Klassiker rein batterieelektrisch angeboten. Starker Auftritt Mit dem „Scenic E-Tech Electric” von Renault wird nun eines der beliebtesten Familienfahrzeuge batterieelektrisch. Markant sind vor allem die aerodynamischen 20-Zoll-Aluminiumräder, die dem Stromer einen imposanten Auftritt verleihen. Der Motor leistet 125 kW (170 PS), die Batterie hat 60 kWh.

Kaffeekapselsystem ohne Kaffeekapseln

Einem nachhaltigen Aspekt kommen die „Coffee B“-Kaffeemaschinen nach, indem sie Kapselabfall komplett vermeiden. Abfallvermeidung Kapselkaffee ohne Kapselabfall? Geht jetzt. Mit den „Coffee B”-Kaffeemaschinen und ihrem ‚Zubereitungsmodell‘. In den Kopf der Maschine werden kompostierbare Kaffeebälle – es handelt sich um gepressten Kaffee – eingelegt. Der Kaffee wird von einer aromaerhaltenden Alginat-Schutzschicht zusammengehalten.