Modulares Farblichtdesign

Mit den in geometrischen Formen erhältlichen Modulleuchtplatten von Nanoleaf lassen sich Moods selbst gestalten, Lichtszenen abrufen und Sounds optisch begleiten. Tanzende Moodlights Kreatives Lichtdesign lässt sich mit den modularen Leuchtplatten von Nanoleaf spielerisch selbst umsetzen. Die smart steuerbare Ambientebeleuchtung ist in den Formen Dreieck, Viereck und bald auch als Hexagon erhältlich. Die Module der jeweiligen Formkategorie lassen sich dann individuell aneinanderreihen, um skulpturale Lichtelemente zu erschaffen, auch über Eck. Bis zu dreißig Module können mit einem Stromanschluss kombiniert werden. Über App und mit allen gängigen Sprachassistenten lassen sich im Lichtmodus dann vordefinierte Szenen oder selbst erstellte, wobei jedes Panel einzeln […]

Saugen und Wischen im Einsteigersegment

Premiumfunktionen erobern nun auch die preiswerte Klasse an Haushaltsrobotern – diese zwei Modelle saugen und wischen auf einen Streich. Staubsaugen und nachwischen Zwei Modelle des Ecovacs-Einsteigersegments erhalten ein für diese Kategorie ungewöhnliches Upgrade – die neuen „U2“-Haushaltsroboter haben die „2-in-1 Ozmo Wischtechnologie“ an Bord. Damit saugen und wischen sie Hartböden in einem Arbeitsgang. Die im Vergleich zu den „D 500“-Modellen erhöhte Saugleistung ist nicht nur auf Teppichen hilfreich, zudem steht mit „Max+“ eine ums 2,5-Fache erhöhte Saugleistung auf Abruf bereit. Die Version „U2 Pro“ nimmt dank einer verwicklungsfreien Bürste Tierhaare gut in den 800-ml-Staubbehälter auf und ist so speziell für Haustierbesitzer […]

Sportliches Elektroauto mit Zusatzmotor

Ein dritter Elektromotor zaubert den Fahrern der „E-Tron S (Sportback)“-Modelle beim Spurt ein breites Grinsen ins Gesicht. E-Sportlichkeit, frisch eingeflogen Eine ordentliche Prise mehr Sportlichkeit haben der „E-Tron“ und der „E-Tron Sportback“ von Audi nun dank eines zusätzlichen Elektromotors an der Hinterachse bekommen – und damit den Namenszusatz „S“. Der „E-Tron S (Sportback)“ hat mit seinen nun drei Motoren eine Systemleistung von bis zu 370 kW (503 PS) im sportlichen Fahrmodus. Tempo 100 km/h ist aus dem Stand in 4,5 Sekunden erreicht und auch die Höchstgeschwindigkeit ist nun deutlich besser – erst bei 210 km/h ist das Limit erreicht. Die […]

Farbenfrohe Lichtschalter

Immer nur weiß ist nicht gerade kreativ. Und sticht auch nicht hervor. Optische Akzente setzen hingegen die Schalter und Steckdosen dieser Designlinie. Schalter und Steckdosen in Farbe Einfach mal blau machen? Mut zur Farbe wird belohnt, im Fall der Designlinie „K.1“ mit eleganten, kantigen Schaltern und Steckdosen, die aus dem Einheitsbrei hervorstechen. Diese Wirkung erzielt das seit fünfzehn Jahren etablierte Schalterdesign in Verbindung mit der Farbgebung in „Classic Blue“, dem Farbton des Jahres. Der, und andere Farben, sind dank Individualfertigung machbar.

Elektrische Kompaktlimousine mit SUV-Look

Ein imposantes Auftreten beschert dem neuen Citroën „ë-C4“ seine hohe Motorhaube, die aerodynamische Schnittigkeit sorgt für eine sportliche Erscheinung. Bulliger Auftritt Seine schnittige Aerodynamik charakterisiert das Äußere des neuen Citroën „ë-C4“ – zusammen mit der hohen Motorhaube hat die Kompaktlimousine so eine leichte SUV-Anmutung. Das elegante E-Auto hat eine Motorleistung von 100 kW (136 PS) und erzielt dank seiner 50-kWh-Batterie eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern (nach WLTP). Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h.

Vision von Polestar

Eine vollelektrische Limousine zeigt, wohin die Reise bei Polestar gehen wird. Das Visionsfahrzeug soll zukünftig Realität werden. Ein Blick in die Zukunft Mit diesem vollelektrischen viertürigen Grand Tourer gibt Polestar einen Ausblick auf seine zukünftigen Fahrzeugdesigns. „Precept“ wurde dieses Visionsfahrzeug getauft, das zudem neue nachhaltige Innenmaterialien und Innovationen bei den digitalen Benutzeroberflächen erwarten lässt. Doch im Fokus steht die minimalistische, klare und sportliche Linienführung.

Farblicht per DECT

Das Smarthomeportfolio von AVM bietet nun auch eine intelligente LED-Lampe für Weißlichtnuancen und farbenfrohe Momente. Weiß und in Farbe Mit der intelligenten LED-Lampe „Fritz! DECT 500“ bietet das Smarthomeportfolio von AVM nun auch erleuchtende Momente – sowohl in weißen Nuancen als auch in Farbe. Die per DECT funkgesteuerten Lampen lassen sich mit der „Fritz! App Smart Home“ aktivieren und auf den Wunschfarbton einstellen.

Unauffälliger Präsenzmelder

Mit seinen kleinen Maßen lässt sich dieser Einbaupräsenzmelder unauffällig in eleganten Interieurkonzepten integrieren. Klein, aber oho! Der „Occy Smarthome Design-Präsenzmelder“ von EPV Electronics sagt unästhetischen, klobigen Präsenzmeldern den Stilkampf an. Kaum größer als eine Ein-Euro-Münze absolviert der 24-V-Einbaumelder seine Aufgaben der Bewegungsmeldung und Lichtmessung. Neben dem Deckeneinbau kann er dadurch auch etwa an Treppenstufen eingesetzt werden. Der mit bis zu fünf Slaves erweiterbare Design-Präsenzmelder lässt sich in diverse Smarthomesysteme einbinden.

Voluminöse Klangkulisse

Fokussierten Sound oder Raumklang aus allen Dimensionen kann der neue Lautsprecher „Beosound Balance“ verströmen. Hörwahlfreiheit Variablen Hörgenuss bietet der neue Lautsprecher „Beosound Balance“ von Bang & Olufsen. Er kann seinen Sound direkt und fokussiert geradeaus oder raumfüllend rundum verströmen. Wird der Lautsprecher, den es auch in einer Version mit integriertem Google Assistant gibt, vor eine Wand gestellt, reflektiert diese den rundum ausströmenden Klang und fasziniert mit einem ausdrucksstarken, voluminösen Klangerlebnis.

E-Auto bei Euronics

Neben smarten Geräten, HiFi- und Videokomponenten sowie elektrischen Dingen für den Haushalt gibt es bei manchen Euronics-Händlern nun auch Elektroautos. Erlesenes Portfolio Ein Elektroauto im Elektrofachmarkt kaufen? Nun möglich. Euronics, besser gesagt rund dreißig ausgewählte Fachhändler, haben den Elektro-SUV „U5“ des chinesischen Herstellers Aiways im Programm. Das batterieelektrische Fahrzeug bietet 140 kW (190 PS) Motorleistung und mit seiner Batteriekapazität von 63 kWh eine Reichweite von bis zu 400 km (WLTP). Für den E-SUV werden Sonderverkaufsflächen geschaffen, Probefahrten starten direkt vor dem Ladengeschäft. Und den Service führt die Werkstattkette ATU durch.