TV-Möbel mit feurigem Innenleben

Eine Bioethanol-Feuerstelle braucht keinen Schornstein – und kann damit auch direkter Bestandteil eines portablen TV-Möbels sein. Feuer und Mattscheibe Kamin und TV sind in vielen exklusiven Interieuren eng miteinander verbunden. Kein Wunder, schließlich dienen beide dem Entertainment, an Abenden und kalten Tagen. Und da machen wir es uns eben gerne auf der Couch davor gemütlich. Oft kommen für die Kombination aus Feuerstelle und Flatscreen individuelle Einbaulösungen zum Einsatz, mit all ihren Vor- und Nachteilen. Werden TVs etwa in eine Verkleidung integriert, ist später ein Umbau nötig, wenn man auf ein größeres TV-Modell wechseln möchte. Der Kostenfaktor ist natürlich auch nennenswert. […]

Digitalisierte Retro-Spielfreude

Kurz zocken, Musik hören und der Kreativität freien Lauf lassen – all das bieten diese handlichen Retrogeräte. Grobauflösend Wer braucht schon 8K, wenn er auch große Pixel haben kann? Vergesst auch gleich das teure Gamer-Equipment, denn Spielspaß gibt es mit dem lustigen kleinen Gerät „Ditoo“ von Divoom en masse: Tetris, Magic 8 Ball, Dice und Snake. Die Älteren unter uns kennen das ja. Und gleichzeitig hat das Fun-Gadget in miniaturisierter Retro-PC-Optik einen erstaunlich guten Sound – OK, das ist ja auch seine primäre Funktion. Inhalte bekommt es dabei via Bluetooth-Streaming oder von einer eingelegten TF-Speicherkarte. Noch was vergessen? Kreativität – […]

Küchenmaschinen-Klassiker jetzt mit integrierter Waage

Normalerweise kommen vorher abgewogene Zutaten in die Rührschüssel – bei der neuen Version derbeliebten Bosch-Küchenmaschine kann man sich das Vorabwiegen jetzt sparen. Direktes Wiegen Sie ist schon ein Klassiker unter den Küchenmaschinen – und dennoch lässt sich immer noch etwas verbessern. Und so erhält die beliebte „Mum 5“ nun eine integrierte Waage. Der Effekt: Die Zutaten können dann bequem direkt in der Rührschüssel oder im Mixeraufsatz abgewogen werden. Dies bereichert die bekannten Funktionen wie Kneten, Rühren, Schneiden, Mixen und andere mit einem praktischen und zugleich platzsparenden Feature – es entfallen sowohl die zusätzlichen Schüsselchen als auch die separate Küchenwaage.

Starke Reinigungsleistung, kleiner Stromverbrauch

Dass ein Staubsauger nicht unbedingt viel Leistung benötigt, um ordentliche Reinigungsergebnisse zu erzielen, beweist dieses Kompaktgerät. Na sauber! Ein kompakter Staubsauger ist eine gute Ergänzung in robotergesäuberten Wohnräumen. Dass dabei die Leistung ruhig kleiner gewählt werden kann, zeigt der „Blizzard CX1“ mit seinem nur 700 Watt starken Motor. In Kombination mit einer strömungsgünstigen Bodendüse und Vortex-Technologie wird eine hohe Reinigungsleistung erzielt.

Gut aufgeräumt dank Mediamöbeln

Fernseher, Soundbar, Streamingboxen, Blueray- und DVD-Player – da kommen allerhand Kabel zusammen. Dieses Möbel sorgt für Ordnung. Alles in Ordnung Das schönste Fernseherdesign hilft nichts, wenn Kabel wild herumhängen. Das kann mit dem modular zusammenstellbaren Mediamöbelprogramm „Q-Media 2.0“ nicht passieren – die Kabel laufen gut kaschiert in einem Kanal herab. Verschiebbare Elementböden in den Korpussen verstecken sie auch innen – und weitere Technik.

Toastbrote in XXL

Blöd, wenn die geschnittene Brotscheibe nicht in den Toaster passt. Diese Gefahr reduziert ein neuer, farbenfroher Toaster. Breitscheiben Für besonders große Brotscheiben gibt es nun den passenden Toaster aus der „Sicily is my love“-Kollektion, die in Kooperation der beiden italienischen Unternehmen Smeg und Dolce & Gabbana entstand und weiter wächst. Die farbenfrohen Muster stammen von den Design­ikonen und zeigen unter anderem die Trinacria, die symbolisch für die Mittelmeerinsel Sizilien steht, an der Stirnseite. Technisch wartet der Toaster mit sechs individuell einstellbaren Röstgradstufen auf. Außerdem sind drei voreingestellte Programme zum Aufwärmen, Auftauen und für stilecht einseitig gebräunte Bagel abrufbar.

Extrastarke Designerwaagen

Bis zu 200 Kilo können diese Waagen stemmen – und sie sehen dabei auch noch gut aus. Drei Farbvarianten stehen zur Auswahl. Augenschmaus Auch Waagen können gut aussehen, was Beurer mit den Glas- und Diagnosewaagen der neuen „Signature Line“ zeigt. Die insgesamt neun Modelle, jeweils mit extra hoher Tragkraft bis 200 kg, sind in elegantem Weiß, Schwarz oder in Edelstahl gehalten. Letztere hat eine pflegeleichte Anti-Footprint-Oberfläche.

TV-Sprachsteuerung zum Nachrüsten

Ältere Fernseher und dazugehöriges Audioequipment lassen sich dank eines Zusatzgerätes nun auch sprachsteuern. Sag’s einfach! Fernseher ohne Sprachsteuerung sowie Entertainment-Equipment wie Soundbars und Surroundanlagen lassen sich mit dem „Fire TV Blaster“ von Amazon nachrüsten und hören dann auch aufs Wort – zumindest bei den ‚groben‘ Funktionen wie An-/Ausschalten und Lauter/Leiser. Dazu müssen allerdings auch ein kompatibles Fire-TV- sowie ein Echo-Gerät in Betrieb sein. Und schon kann erstaunlich oft auf Fernbedienungen verzichtet werden.

Multifunktionaler Luftbeweger

Luft reinigen, Luft befeuchten und einen wohltuenden Luftstrom erzeugen – all dies macht dieses multifunktionale Gerät. Multitalent Mit seinen drei Funktionen Luftreinigung, -befeuchtung und Ventilation kümmert sich der „Pure Humidify + Cool“ darum, die Luftqualität in seinem Aufstellraum zu verbessern. Das Wasser, das das multifunktionale Gerät zur Luftbefeuchtung nutzt, wird mithilfe von ultraviolettem Licht (UV-C-Spektrum) weitestgehend keimfrei gehalten.

Saugroboter mit Kombinavigation

Dieser Saugroboter verwendet Laserradar und ein Gyroskop, um sich in der Wohnung zurechtzufinden. Weiß, wo es langgeht! Mit einer Kombination aus Laserradar und Gyroskop navigiert der Saugroboter „Spark“ durch die Wohnung. Die entstehende Kartierung ermöglicht es, die Bodenreinigung zu optimieren und No-Go-Areas zu definieren. Per App und Alexa-/Assistant-Befehl lassen sich Reinigungsvorgänge starten – oder nach Zeitplan.