Unauffälliger Präsenzmelder

Mit seinen kleinen Maßen lässt sich dieser Einbaupräsenzmelder unauffällig in eleganten Interieurkonzepten integrieren. Klein, aber oho! Der „Occy Smarthome Design-Präsenzmelder“ von EPV Electronics sagt unästhetischen, klobigen Präsenzmeldern den Stilkampf an. Kaum größer als eine Ein-Euro-Münze absolviert der 24-V-Einbaumelder seine Aufgaben der Bewegungsmeldung und Lichtmessung. Neben dem Deckeneinbau kann er dadurch auch etwa an Treppenstufen eingesetzt werden. Der mit bis zu fünf Slaves erweiterbare Design-Präsenzmelder lässt sich in diverse Smarthomesysteme einbinden.

Neuer Smart-Home-Player am Start

Auch Intos Electronics betritt das Parkett der Smarthomeanbieter – den Anfang machen gleich sieben smarte Produkte. Startangebot Das „Inline“-Sortiment des Verbindungsspezialisten Intos Electronic hat nun mit einer sieben Produkte umfassenden Smarthome-Reihe Zuwachs bekommen. Zum Start gibt es Alarmsirenen, Feuchtigkeitssensoren, Bewegungsmelder, Tür- und Fenstersensoren, Plug-In-Steckdosen, Innen- und Außenkameras.