Wetterstation von Netatmo bringt Schwung ins Smart Home

Netatmo stellt eine smarte Wetterstation vor. Diese erlaubt es das lokale Wetter selbst zu messen und auf dem Smartphone auswerten. Darüber hinaus lässt sich die Netatmo-Wetterstation auf vielfältige faszinierende Arten in ein Smart Home-System einbinden. Wie wäre es, wenn das Smart Home noch klüger wäre? Es wäre doch fantastisch, wenn ein Smart Home automatisch erkennen würde, wann es wieder Zeit ist, die Blumen im Garten zu gießen! Oder wie wäre es, wenn die hauseigenen Philips-Hue-Lampen in einer bestimmten Farbe aufleuchten, wenn es im Raum zu kalt wird, weil ein Fenster offensteht? All dies – und noch viel mehr – macht […]

Velux-Dachfenster hören auf Siri

Velux Active ist ein sensorgestütztes Steuerungssystem für automatische Velux-Fenster. Je nach Helligkeit und Luftqualität öffnet, schließt und beschattet es ansonsten schlecht zugängliche Dachfenster. Außerdem hört die Fernsteuerung mit Homekit-Anbindung auch auf Siri. Vereintes Know-how zweier Experten Wer während der warmen Jahreszeit im Dachgeschoss wohnt, kennt das Problem: Das oberste Geschoss eines Hauses heizt sich gerade im Sommer schnell stark auf. Zugleich lassen sich die Dachfenster oftmals nur schwer erreichen. Jetzt schafft Velux Abhilfe: Velux Active with Netamo ist eine gemeinsame Entwicklung des dänischen Herstellers Velux System und des französischen Smart-Home-Entwicklers Netatmo. Das System basiert auf wissenschaftliche Parametern und arbeitet mit intelligenten Sensoren. […]