Smartspeaker im Kompaktformat

Nicht nur einer, gleich zwei Sprachassistenten sind in den Smartspeakern der Telekom integriert. Die gibt es nun auch mit kompakten Abmessungen. Die haben es in sich! Zuwachs im kompakten Format haben die smarten Lautsprecher der Telekom mit den „Smart Speaker Mini“ bekommen. Wie ihre großen Brüder sind sie in Schwarz und Weiß erhältlich und haben neben dem „Magenta“-Sprachassistenten auch Amazons Alexa an Bord. Sie sind ins WLAN eingebunden und Bluetooth-fähig.

Innenrollos per Sprachbefehl bedienen

Mit einem Skill lassen sich motorisierte Ikea-Rollos nun nicht mehr nur per App, sondern auch per Alexa-Kommando bedienen. Sag es einfach Die Rollos mit Elektroantrieb von Ikea lassen sich schon länger bequem per Tradfri-App bedienen und auch automatisiert nach Zeitplan betreiben. Neu ist nun dank des passenden Alexa-Skills die bequeme Steuerung der Rollos durch Sprache. Auch eine prozentuale Angabe der gewünschten Öffnung oder Schließung ist möglich. Selbstverständlich ist dann zudem die Einbindung in Routinen, also in via Alexa gesteuerte automatisierte Abläufe, möglich. Und damit die Vernetzung mit vielen Produkten anderer Hersteller. An der direkten Anbindung an die „Echos“ mit Zigbee-Hub […]

Innenrollos per Sprachsteuerung öffnen

Für einen reduzierten Sonnenlichteinfall können Innenrollos sorgen. Dabei ist auch der motorisierte Betrieb via App und Alexa möglich. Innenrollos hören auch aufs Wort Innenrollos stehen für Sonnenschutz, ohne dabei komplett abzudunkeln, wobei auch das möglich ist. Vollen Komfort bieten in dieser Hinsicht die motorbetriebenen Varianten von Warema, die sich dann in Verbindung mit „WMS Web Control Pro“ auch per App und Webbrowser steuern lassen. Und via Alexa-Sprachbefehl.

Smarter Lautsprecher mit erhöhter Privatsphäre

Der Smartspeaker „Discovr“ hat Alexa an Bord, seine Mikrofone lassen sich allerdings per Druck auf den Speaker physisch abtrennen, nicht nur elektrisch ausschalten. Sendepause für Mikrofone Mit dem „Discovr“ hat der Digitalradiospezialist Pure nun einen Smartspeaker mit Alexa on Board herausgebracht. Neben einem satten, tiefenwirksamen Sound bietet das gute Stück eine Funktion, die viele Alexa-Skeptiker doch überzeugen könnte – durch einfachen Druck auf seine Oberfläche lässt sich der Lautsprecher zusammenschieben, wobei all seine Mikrofone physisch voneinander getrennt werden. An der Lautsprecheroberfläche können zu­dem über „Quick Corners“ individuell voreingestellte Funktionen abgerufen werden – Playlists, Radiosender und Wecker ebenso wie Smarthomebefehle.

Next-Generation-Telefon

Früher hatte ein Festnetztelefon noch eine Wählscheibe. Heute? Nicht mal mehr einen Hörer. Denn mit dem „Gigaset L800HX“ beginnt eine neue Ära der Festnetztelefonie. Telefonie über Smart-Speaker Das Gerät sieht aus wie ein Smart Speaker – und genau das ist es auch. Nur eben mit der Möglichkeit der Festnetztelefonie, die andere Smart Speaker nicht in einem kompakten Ge­rät bieten. Um Festnetzgespräche führen zu können, muss der stromgebundene Telefonielautsprecher an einen DECT-fähigen Router oder an eine „Gigaset“-Basis gekoppelt sein. Dann können Anrufe getätigt werden, entweder durch direkte Spracheingabe der Rufnummer oder durch Abruf aus dem integrierten Telefonbuch.  Alexa an Bord Die […]

Alexa feuert zu Silvester

Was wäre Silvester ohne Feuerwerk? Für die meisten Menschen gehören Böller und Raketen einfach zum Silvesterfest dazu. Andererseits ist dies aber auch ein recht teures Vergnügen, bei dem man jedes Jahr im wahrsten Sinne viel Geld verpulvert. Doch das muss nicht sein. Denn zumindest eine stilechte Klangkulisse gibt es jetzt mit dem Alexa Skill Feuerwerk für völlig umsonst. Der Alexa Skill „Feuerwerk“ schont die Geldbörse und die Umwelt Der Alexa Skill zur Jahresabschlussfeier ist eine Schöpfung der in München ansässigen 169 Labs GmbH. Mit dem Alexa Skill „Feuerwerk“ bietet sie nun die passende Klangkulisse zur Silvesterparty zum kostenlosen Download an. […]

Alexa hilft bei der Steuererklärung

Die alljährliche Steuererklärung ist für viele ein leidiges Thema. Dabei gilt es, sich durch einen Wust von oft schwer verständlichen Formularen zu kämpfen. Wer dafür nicht gleich einen Steuerberater engagieren will, für den gibt es jetzt eine kostenlose Hilfe: den neuen Alexa Smartsteuer Skill. Alexa Smartsteuer Skill ersetzt den Steuerberater Wahrscheinlich liebt niemand die jährliche Steuererklärung. Doch wer dabei zu lustlos zur Sache geht, der zahlt schnell unnötig nach und verpasst nicht selten sogar eine Rückzahlung. Zugleich stellt sich die Frage, ob es sich im persönlichen Fall rentiert, extra einen Steuerberater zu engagieren. Nun bietet der neue Alexa Smartsteuer Skill […]

Der neue Sanbot Nano ist ein äußerst smarter Zwerg

Auf der IFA 2018 in Berlin stellt der chinesische Entwickler Qihan ein Upgrade seines kleinen Haushaltsroboters Sanbot Nano vor. Der smarte Zwerg hat nicht nur Alexa mit an Bord, sondern vereint die Funktionen eines ganzen Smart Home-Hubs. Der smarte Zwerg ist äußerst vielseitig Sanbot ist ein Serviceroboter des im Shenzen beheimateten Entwicklers Qihan Technology. Auf der IFA 2016 stellte das Unternehmen erstmalig den Sanbot Elf der Weltöffentlichkeit vor. 2017 präsentierte Qihan auf der World Robot Cenference in Peking mit dem King Kong die zweite Sanbot-Generation. Im selben Jahr zeigte der chinesiche Roboter-Produzent – diesmal erneut auf der IFA – mit […]

Nun lässt sich Yamaha Musiccast per Alexa steuern!

Jetzt gibt es auch für das Multiroomsystem Yamaha Musiccast einen Alexa Skill zur Sprachsteuerung. Allerdings beschränkt sich dieser zunächst auf die Basisfunktionen. Yamaha erkennt die Zeichen der Zeit Immer mehr Lautsprechersysteme hören mittlerweile auch auf Alexa. Eines der jüngsten Beispiele ist die Sprachsteuerung der TV-Soundbar von Polk. Nun legt auch Yamaha nach: Ab sofort können Nuter das Multiroom-Musiksystem Yamaha Musiccast über Alexa-Sprachbefehle bedienen. Der neue Musiccast-Smarthome-Skill für Amazon Alexa ermöglicht eine einfache Steuerung dieser Home Entertainment Geräte des japanischen Herstellers über Smartspeaker, die eine Alexa Sprachsteuerung besitzen. Musiccast Smarthome Skill für Alexa Mit dem Musiccast-Smarthome-Skill für Alexa kann der Nutzer vom […]

Mastercard setzt auf Sprachassistenten

Online-Banking ist praktisch. Das hat schon lange auch Mastercard erkannt. Aber noch praktischer wäre es, wenn die Online-Zahlungen einfach per Sprachbefehl ausgeführt werden könnten. Auch dazu hat die Kreditkartenfirma bereits ein Projekt in Arbeit. Sprachassistenten sind auf dem Vormarsch Sprachassistenten wie Amazon Alexa erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Weltweit nutzen bereits über eine halbe Milliarde Menschen die smarten digitalen Helferlein. Bis 2020 soll sich diese Zahl sogar verdreifachen. Besonders beliebt sind Alexa & Co. im Smart Home. Gerade erst hat die US-Firma Polk einen smarten Soundbalken für Flachbildfernseher angekündigt, der per Alexa mit dem Nutzer kommunizieren soll. Da verwundert […]