Vision von Polestar

Eine vollelektrische Limousine zeigt, wohin die Reise bei Polestar gehen wird. Das Visionsfahrzeug soll zukünftig Realität werden. Ein Blick in die Zukunft Mit diesem vollelektrischen viertürigen Grand Tourer gibt Polestar einen Ausblick auf seine zukünftigen Fahrzeugdesigns. „Precept“ wurde dieses Visionsfahrzeug getauft, das zudem neue nachhaltige Innenmaterialien und Innovationen bei den digitalen Benutzeroberflächen erwarten lässt. Doch im Fokus steht die minimalistische, klare und sportliche Linienführung.

Vision: Hightechdomizil für extremes Klima

Einem Zukunftsszenario mit extremer Hitze widmet ein New Yorker Designbüro ein Konzept für ein wetterfestes Hichtechdomizil. Gut gebunkert Wie wird man wohl einmal wohnen, wenn die Klimabedingungen extrem werden? Wenn es nach der New Yorker Designagentur Lars Büro geht, gemeinsam mit dem Cybertruck im extrem wetterfesten Hightechdomizil namens „Cybunker“. Den Strom für Haus und Elektromobilität liefert in dieser Vision ein Solardach.

Entertainment auf Rädern

Um zu zeigen, was Sony für die Elektromobilität beisteuern kann, hat der Techkonzern einfach ein eigenes Concept Car gebaut. Anschauungsobjekt Dieses schön designte Elektroauto mit elegantem Hightech-Innenraum stammt von – wer hätte auch etwas anderes erwartet – Sony. „Vision S“ ist der Name des rollenden Kinosaals mit nahtlosem Side-to-Side-Display an der Front. Mit dem fahrbaren Prototyp ging es Sony in erster Linie darum, zu zeigen, wie das Traditionsunternehmen in Sachen Elektromobilität mitmischen kann – etwa mit Sensoren, Kameras und Entertainment mit Audio und Video. Bild- und Sensortechnologien für das autonome Fahren und Sicherheitsfeatures gehören zu den neuen Geschäftsfeldern. Ob das […]

Kraftvolles E-Gran-Coupé

Power, Sportlichkeit und doch den Komfort von vier Türen sind in dem elektrischen Gran Coupé „Concept i4“ vereint. Elegant und spritzig Was 2017 mit dem Visionsfahrzeug „i Vision Dynamics“ angedeutet wurde, hat BMW mit dem „Concept i4“, der schon sehr nahe am Serienfahrzeug sein dürfte, konkretisiert. Das rein elektrische Gran Coupé hat ein elegantes, sportliches Auftreten, passend zur starken Beschleunigung. Der Antriebsstrang leistet bis zu 390 kW (530 PS), nach kurzen vier Sekunden ist Tempo 100 km/h erreicht. Die flach konzipierten Batteriepacks haben eine Gesamtkapazität von 80 kWh, wodurch sich eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern (WLTP) erzielen lässt. […]

Showcar zeigt Science-Fiction-Vision

Zu schade, dass dieses Showcar nie in der breiten Masse unterwegs sein wird. Es zeigt eine theoretische, beeindruckende Verschmelzung von Mensch und Maschine. Leuchtende Schönheit Fantastisch futuristisch zeigt sich dieser Visionsmercedes – „Vision AVTR“. Das Showcar wurde in Kooperation mit den Machern des Kinohits Avatar entwickelt. Es zeigt die Vision einer völlig neuen Interaktion zwischen Mensch, Maschine und Natur in Verbindung mit einem fließenden Inside-Out-Design. Eine biometrische Verbindung aktiviert das E-Auto.

Vision: ID Space Vizzion

Der Vorhang vor dem bereits siebten batterieelektrischen VW ist gelüftet – das Serienmodell soll Ende 2021 vorgestellt werden. Studie mit Umsetzungswillen Die Aerodynamik eines Gran Turismo und das Raumangebot eines SUV vereint das siebte elektrische Studienfahrzeug von VW namens „ID. Space Vizzion“. Seine vorgesehene Batterie mit 82 kWh Kapazität würde Distanzen von bis zu 590 Kilometern (WLTP) ermöglichen. Die Serienversion wird Ende 2021 vorgestellt.

Konzeptfahrzeug: elektrisches SUV-Coupé

Einen Ausblick auf zukünftige Fahrzeugdesigns des südkoreanischen Autoherstellers Kia gibt dieses schnittige Concept Car. Autonomes SUV-Coupé Mit dem brandaktuell vorgestellten Konzept-SUV-Coupé „Futuron Concept“ zeigt Kia, wohin die Reise optisch bei den Elektroautos des südkoreanischen Herstellers gehen wird. Das Concept Car beherrscht Autonomie-Fahrlevel 4, hat dank seiner vier leistungsstarken Radnabenmotoren Allradantrieb und ist mit seinem markanten, stromlinienförmigen Design ein wahrer Hingucker. Das SUV-Coupé hat auf den 4,85 Metern Länge einen ausgeprägten Radstand von 3,00 Metern, was in Verbindung mit einer Höhe von 1,55 Metern den sportlichen Look ergibt.

Showcar zeigt zukünftige Luxus-Elektromobilität

Fließende Formen mit immensem Raumangebot und luxuriösem, Yacht-ähnlichem Ambiente zeigt dieses Mercedes-Showcar. Zukünftiger Elektro-Luxus Das Showcar „Vision EQS“ spannt den Bogen zu einer zukünftigen Art luxuriöser Mobilität. Das fließende Design gibt zudem einen Ausblick auf eine neue Generation von elektrischen Mercedes-Benz-Fahrzeugen. Die klare und fließende Formensprache setzt sich im von luxuriösen Yachten inspirierten Interieur fort, wo ein gewohnt großzügiges Raumangebot selbstverständlich ist. Ambientale Beleuchtung gibt es hier auch außen in Form von unzähligen Mercedessternen im ‚Kühler‘ und eines umlaufenden Lichtbands.

Konzeptfahrzeug: Elektrischer Crossover

Wie ein zukünftiger elektrischer Klein-SUV von Nissan aussehen könnte, zeigt der Autohersteller mit seinem „Ariya Concept“. Eleganter E-Crossover Als zeitlosen japanischen Futurismus bezeichnet Nissan die Formensprache, die die Designer dem elektrischen Konzeptfahrzeug „Ariya Concept“ verliehen haben. Und das ist ein durchaus realistischer Entwurf, den der Elektro-Crossover zeigt. Die minimalistische Karosserie baut auf der neuen EV-Plattform des Autoherstellers auf.

Visionsfahrzeug für den Offroad-Spaß

Emissionsfrei geht es vielleicht einmal in einer großen, fahrbaren Glaskugel mit vier leuchtenden Ringen direkt in die Natur. Offroad-Zukunftsvision Wenn ein Audi auf Safari geht, könnte das einmal so aussehen. Dieses Visionsfahrzeug ist die Neuinterpretation des Geländewagens und dann im „Quattro“-Modus, also bestückt mit vier Elektromotoren, vollkommen emissionsfrei in der Natur unterwegs. Der „AI: Trail Quattro“ fährt autonom bis Level 4 und bietet im unwegsamen Gelände unterstützende Funktionen. Da die Natur bei der Ausfahrt dann selbstverständlich nicht virtuell genossen werden soll, hat das Fahrzeug eine bis in den Bodenbereich hinab verglaste Kabine mit Panorama-Rundumsicht. Das Smartphone wird hier zu Display und […]