Konzeptfahrzeug: elektrisches SUV-Coupé

Einen Ausblick auf zukünftige Fahrzeugdesigns des südkoreanischen Autoherstellers Kia gibt dieses schnittige Concept Car. Autonomes SUV-Coupé Mit dem brandaktuell vorgestellten Konzept-SUV-Coupé „Futuron Concept“ zeigt Kia, wohin die Reise optisch bei den Elektroautos des südkoreanischen Herstellers gehen wird. Das Concept Car beherrscht Autonomie-Fahrlevel 4, hat dank seiner vier leistungsstarken Radnabenmotoren Allradantrieb und ist mit seinem markanten, stromlinienförmigen Design ein wahrer Hingucker. Das SUV-Coupé hat auf den 4,85 Metern Länge einen ausgeprägten Radstand von 3,00 Metern, was in Verbindung mit einer Höhe von 1,55 Metern den sportlichen Look ergibt.

Der Kia e-Niro kommt in zwei Varianten

Auf dem Pariser Autosalon wird Kia den e-Niro vorstellen. Der kompakte E-SUV kommt in zwei Varianten, die beide eine Reichweite von 485 Kilometern nach WLTP bieten. Kia und Hyundai bringen E-SUVs raus Der deutsche Marktstart für den Kia e-Nitro ist für Anfang 2019 geplant. Mit ihm erhöht sich die Anzahl der reinen E-SUVs in Deutschland auf fünf. Denn neben Tesla Model X, Jaguar I-Pace und Audi e-Tron, plant auch Kias Konzernschwester Hyundai noch in diesem Jahr mit dem Hyundai Kona einen eigenen e-SUV herauszubringen. Die Leistungsdaten der zwei Varianten Der Kia e-Niro wird in zwei Varianten kommen. Hierbei soll die […]