Mehr Ladepunkte im Porsche-Ladeservice

Der „Porsche Charging Service“, der digitale Ladeservice nicht nur für Porsche-Fahrzeuge, hat ein umfangreiches Update erhalten und zeigt nun mehr als 49.000 europäische Ladepunkte. Im Mai vergangenen Jahres ist der Porsche Charging Service, die digitale Plattform rund um alle Ladevorgänge für Plug-In- und Elektrofahrzeuge, an den Start gegangen. Dieser Dienst sucht nach angebundenen Ladestationen und rechnet bequem über zentral hinterlegte Zahlungsdaten ab. Eine separate Anmeldung bei den jeweiligen Betreibern ist damit nicht notwendig – länderübergreifend, zu einem garantierten Einheitspreis je Markt und währungsunabhängig. Das Porsche-Navigationssystem und eine kostenfreie App führen direkt zur ausgewählten Ladesäule. Mehr Länder Nun wurde der Ladedienst […]

Tesla kündigt Service-Offensive an

Tesla-Chef Elon Musk verkündet, dass der E-Auto-Produzent seinen weltweiten Service verbessern wird. So eröffnete der Autobauer ein neues Distributionszentrum für Ersatzteile in Kalifornien, das die Verfügbarkeit von Ersatzteilen in Nordamerika verdreifachen wird. Und auch in Europa soll ein vergleichbares Zentrum entstehen. Ausbau der Serviceangebote Der Elektroautobauer Tesla steht für Eleganz und Innovation, aber nicht unbedingt für Makellosigkeit. Experten kritisieren schon lange die oftmals unsaubere Detailverarbeitung der Tesla-Fahrzeuge. Doch Elon Musk nimmt sich jeden konkreten Mangel stets sehr zu Herzen und bessert schnellstmöglich nach. So kündigte er zuletzt deutlich niedrigere Preise und kürzere Lieferzeiten für den Fahrzeugtyp Tesla Model 3 an. […]