Schatten mit Seitenhalt

Es scheint über den Schattensuchenden zu schweben – das Dach dieses Seitenmastschirms beschattet bis zu 16 Quadratmeter Bodenfläche. Schwebender Schattenspender Der neue Seitenmastschirm „Scala” von Caravita schafft erholsame kühle Schattenplätze an heißen Sommertagen, wobei das Sonnendach über den beschatteten Dingen zu schweben scheint. Mit Seitenlängen von vier Metern bietet er eine Schirmgröße von 16 Quadratmetern, gut geeignet für zwei Sonnenliegen. Der Mast des Sonnenschirms lässt sich per Fußpedal schnell umschwenken. Ein optionaler WMS-Motorantrieb spannt den Schirm per Funkbefehl (App- und Sprachbedienung möglich) auf.

KNX-Visualisierungsserver mit neuen Styles

Nutzer des „Smart Visu Servers“ von Jung kommen nun in den Genuss einer erweiterten Farbpalette für die App-Benutzeroberfläche. Benutzeroberfläche nach Farbwunsch Color your smart life – der „Smart Visu Server” von Jung erhält mit einem aktuellen Update drei neue Themes. „Midnight Blue” (Blau), „Nature” (Grün) und „Glow” (Purpur) hüllen die Benutzeroberflächen in die jeweilige Farbharmonie, die Auswahl erfolgt in den Einstellungen des „Smart Visu Servers”. Alle bestehenden Themes stehen auch weiterhin zur Verfügung. Zudem gibt es bei der Darstellung von Menü und Statusanzeige jetzt mehr Flexibilität – mit der neuen 1-Bit-Statusanzeige kann ein individueller Text statt des bisherigen Icons vorgegeben […]

Industrial-Chic-Dunstabzugshaube

Der modulare Aufbau, der praktische Zusatznutzen und das Design lassen bei dieser Dunstabzugshaube viel Gestaltungsfreiheit. Modularer Aufbau Im Industrial Chic ist die Dunstabzugshaube „Open Suite“ von Elica gestaltet. Das modulare System für die Wand- oder eine hängende Montage bietet mit praktischen Regalböden Zusatznutzen. Die 80 Zentimeter breiten Umluftmodule sind mit einem LED-Leuchtpaneel versehen und lassen sich per Alexa-Sprachbefehl und App bedienen.

Fingertippkaffees aus aller Welt

Neben neun klassischen Kaffeespezialitäten bietet dieser Vollautomat 21 Kaffeekreationen aus verschiedenen Ländern. Kaffee via Fingerabruf oder App Kaffeespezialitäten aus zehn bunt über den Globus verteilten Ländern bereitet der neue Kaffeevollautomat „EQ 700“ von Siemens zu. Abgerufen werden die 21 Kaffeekreationen – und die bis zu neun klassischen Getränke – per Fingertipp auf das fünf Zoll große Full-Touch-TFT-Display. Oder via Home Connect App.

Per App steuerbare Steckdosenleiste

Gelebter E-Lifestyle braucht viele Steckplätze – eine Steckdosenleiste stellt diese bereit. Und jetzt auch in appgesteuerten Einheiten. Volles Steckdosenprogramm Wenn’s mal etwas mehr sein darf – mit der „SH3305 Smart Steckdosenleiste“ können bis zu zehn Geräte betrieben werden – über sechs Steckdosen und vier USB-Ports. Jeweils drei Steckdosen sowie die USB-Ports bilden per App steuerbare Einheiten. Welche Einheiten gerade aktiv sind, zeigt die Steckdosenleiste mit LEDs an.

Virtuelles Bogenschießen

Per Smartphone-App geht es nun mit Pfeil und Bogen auf die Jagd – wobei nur der Bogen in der Hand liegt, der Pfeil kommt virtuell hinzu. 360-Grad-App-Spielvergnügen Nun geht’s mittelalterlich-modern auf die Jagd – und zwar auf Wildschweine, Drachen, feindliche Ritter oder einfach auf Zielscheiben. Virtuell, versteht sich. Aber mit einem Bogen in der Hand, mit dem „Virtual Archer“ von Orb Gaming. Dieser Bogen ist entspannt sehr platzsparend. Nachdem die beiden grauen Teile ausgeklappt sind, also der Bogen gespannt wurde, findet das Smartphone seinen Platz in der dafür vorgesehenen Universalhalterung und öffnet per App das Tor zur virtuellen 360-Grad-Spielwelt nach […]

Haustürschloss per App öffnen

Mithilfe des Türschlossantriebs „Hometec Pro Z-Wave“ kann die Haustür nun auch unterwegs geöffnet werden – falls dies gewünscht ist. Schlüsselfähige Lösung Einen über Funk betriebenen Türschlossantrieb hat Abus schon seit Jahren im Programm, mit dem „Hometec Pro Z-Wave“ kommt nun die per App bedienbare Variante neu hinzu. Damit ist es möglich, die Türe auch aus der Ferne über das Internet zu öffnen, wenn das gewünscht ist. Ansonsten lässt sich diese Option deaktivieren. Wie der Name schon sagt, kommuniziert der Türschlossantrieb über den Z-Wave-Übertragungsstandard, womit er sich auch mit weiteren Produkten vernetzen lässt. Etwa mit der „Smartvest“-Alarmanlage, die sich dann automatisch […]

Motor-Rollo macht komplett dunkel

Zur smarten Nachrüstung müssen nicht unbedingt die Außenrollläden ausgetauscht werden – diese Innenrollos können komplett abdunkeln. Absolut dicht, kein Licht Wenn Außenjalousien nicht abdunkeln oder gar nicht vorhanden sind, empfehlen sich vor allem im Schlafzimmer innenliegende Kassettenrollos wie das Modell „Zip“ von Warema. Es blendet dank flächendeckender Abdunklung in Verbindung mit „Blackout“-Stoff jeglichen Lichteinfall aus. Die Steuerung der Kassettenrollos kann motorisiert und via App erfolgen.

Smarter Kinderwagen mit Elektrounterstützung

Einen Kinderwagen schieben kann Kraft kosten – aber nicht mit dem neuen Premiumkinderwagen „NXT90e“ mit Bosch-Elektromotoren. Standfest und leichtgängig Von der Elektromobilität profitieren bald selbst unsere Kleinsten. Denn der schwedische Premiumkinderwagen „NXT90e“ von Emmaljunga ist nicht nur weich gepolstert, sondern auch mit zwei geräuscharmen Elektromotoren von Bosch ausgerüstet, die den Eltern erleichternde Schiebeunterstützung bei großer Steigung und Beladung leisten. Wer nun denkt, dass mit dem leichteren Schieben schon alles erklärt wäre, der irrt – denn dies ist nur ein kleiner Funktionsbereich des stylischen Kinderwagens. Noch wesentlich interessanter ist, dass die Elektromotoren den Kinderwagen von alleine fixieren – selbst bei Windstärke […]

Mähroboter mit WLAN-Anbindung

App- und Sprachsteuerung gibt es ab kommendem Frühjahr auch für die „Robolinho“-Mähroboter. Mit App-Anbindung Ab dem Frühjahr 2020 gibt es die fleißigen Rasenmähroboter von Al-ko namens „Robolinho“ nicht nur für unterschiedliche Gartengrößen, sondern auch als WLAN-fähige Modelle mit dem Namenszusatz „W“. Damit werden sie smart steuerbar, via App und Alexa-Sprachbefehl. Der Mähroboter meldet sich dann auch, wenn er neue Messer braucht.