Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Gebiet der Informatik. Das Ziel dieses Forschungsgebiets besteht darin, bestimmte Aspekte des menschlichen Denkens und Handelns auf Computer zu übertragen. Aber wie intelligent sind mit KI ausgestattete Roboter und Maschinen wirklich? KI, Bewusstsein und maschinelles Lernen Die Forschung auf dem Gebiet der KI ist eng mit der Erforschung des menschlichen Denkens verknüpft. Nach jahrzehntelanger Forschung hat man erkannt, dass man keine „denkende“ Maschine erschaffen kann, ohne das zuvor das menschliche Denken selbst besser verstanden zu haben. Deshalb überschneidet sich die KI-Forschung stark mit den Forschungen auf den Gebieten der Psychologie und Neurologie. Obwohl das menschliche […]

Bots sollen sich zu erkennen geben

Aktuell wird im US-Bundesstaat Kalifornien ein brisanter neuer Gesetzesentwurf diskutiert. Dieser soll Bots, KI-Assistenten und andere automatisierte Systeme dazu zwingen, sich als Maschinen erkenntlich zu machen. Dies soll den Nutzern mehr Sicherheit verschaffen, könnte jedoch bei Anwendungen wie digitalen Sprachassistenten auch hinderlich sein. Bots sollen sagen, dass sie Maschinen sind Der Gesetzentwurf hat zum Ziel, dass sich Systeme, wie Bots und smarte Assistenten vor der Interaktion mit den menschlichen Nutzern als solche zu erkennen geben. Die Gesetzesvorlage sieht zudem vor, dass Nutzer Systeme, die sich nicht zu erkennen geben, melden können. Sollte das Gesetz durchkommen, würde es diverse kalifornische Betreiber […]

Was sind Bots?

Der Ausdruck Bot kommt vom englischen „robot“ für Roboter. Ein Bot ist ein Computerprogramm, das sich wiederholende Aufgaben in weitgehend automatisierter Form abarbeitet. Hierzu ist ein Bot auf keinerlei Interaktion mit einem menschlichen Benutzer angewiesen. Kommunizieren Bots untereinander, spricht man von einem Botnet. Gutartige und bösartige Bots Bots werden beispielsweise von Internetsuchmaschinen eingesetzt, um selbstständig Internetseiten zu besuchen und auszuwerten. Diese Bots nennt man Webcrawler. Hierbei halten sich „gutartige“ Bots an bestimmte Richtlinien (Robot Exclusion Standards). Diese erlauben es, das Verhalten der Bots in einem gewissen Rahmen zu beeinflussen. Es gibt jedoch auch „bösartige“ Bots. Diese sammeln beispielsweise E-Mail-Adressen für […]

Onlineüberweisungen in Echtzeit

Onlineüberweisungen können mehrere Tage in Anspruch nehmen, bis sie beim Empfänger ankommen. Mit Instant Payment sollen Zahlungen in Echtzeit erfolgen. Die Weichen für Instant Payment sind gestellt E-Banking ermöglicht es schon heute, Überweisungen bequem per Smartphone oder vom heimischen Tablet aus zu tätigen. Noch schöner wäre es, wenn das Geld direkt nach dem Klick zum Abschicken beim Empfänger ankommen würde. Eine solche unter dem Stichwort Instant Payment bekannte Vision einer Echtzeitüberweisung ist jetzt keine reine Zukunftsmusik mehr. Denn seitdem die Kreditwirtschaft durch Online-Bezahldienste wie Paypal zunehmend Konkurrenz bekommt, arbeitet sie immer stärker an einer Verbesserung der bisherigen Angebote. So existiert […]

Digitale Sprachassistenten boomen!

Früher kannte man digitale Sprachassistenten nur aus Science-Fiction-Filmen. Doch heute ist die futuristische Technik längst Realität geworden – und boomt weltweit, wie verrückt! Digitale Sprachassistenten setzen sich weltweit durch Eine Studie der Marktforschungsfirma Tractica zeigt, dass heute weltweit bereits über 500 Millionen Menschen digitale Sprachassistenten nutzen. Dabei ist die Mehrzahl der digitalen Helferlein in Smartphones integriert. Nach Ansicht der Experten wird sich die Anzahl der Nutzer von digitalen Sprachassistenten bis 2020 sogar verdreifachen. Die Fachleute gehen davon aus, dass dann jede dritte Internetaktion sowie rund die Hälfte aller Suchanfragen über Sprachbefehle empfangen werden. Schon heute sind digitale Sprachassistenten viel mehr, […]

Machen Fintechs bald die Banken überflüssig?

Warum sollte man noch für jede Überweisung zur Bank laufen, wenn heute auf Wunsch bereits die komplette Bank im Smartphone steckt? Fintech heißt das Zauberwort: Immer mehr junge innovative Start-ups sind auf Online-Finanzdienstleistungen spezialisiert. Haben da die klassischen Bankfilialen vor Ort überhaupt noch eine Zukunft? Der Boom der Fintech-Unternehmen Die erste voll digitale Bank war hierzulande N26. Heute erledigen schon fast 100.000 Kunden ihre gesamten Überweisungen über die App des innovativen Finanzdienstleisters. Mittlerweile gibt es alleine in Deutschland bereits rund 700 verschiedene Fintech-Unternehmen. Immer mehr Kunden finden es heute viel praktischer, mit ihrem Smartphone diese digitalen Finanzservices zu nutzen, als […]

Wie funktioniert die Kryptowährung Bitcoin?

Spätestens seit den letzten rasanten Kurssteigerungen ist Bitcoin in aller Munde. Doch wie funktioniert die bekannteste aller Kryptowährungen eigentlich genau? Und wie ist es um die Sicherheit bei diesem neuartigen Bezahlungssystem bestellt? Ein unabhängiges und kollektives Zahlungssystem Die Kryptowährung Bitcoin ist dezentral und funktioniert ohne jede Kontrolle durch Regierungen, Banken oder Konzerne. Dabei ermöglicht es die smarte Anwendung von Kryptografie, alle Vermögenswerte und Transaktionen vollständig abzusichern. Hierbei arbeit die virtuelle Währung wie ein kolletives Buchführungssystem. Innerhalb dieses Systems wird jede getätigte Transaktion sowie der genaue Aufenthaltsort jeder virtuellen Münze in einer Art von weltweitem Rechnungsbuch festgehalten. Das System ist so […]

Firefox sperrt Facebook in einen Container

Facebook durchlebt gerade die größte Krise seiner Geschichte. Durch den Skandal um die Datenweitergabe an das Unternehmen Cambridge Analytica hat das soziale Netzwerk deutlich an Sympathiepunkten eingebüßt. Jetzt stellt Firefox einen Facebook Container zur Verfügung. Diese Browser-Erweiterung isoliert das soziale Netzwerk in einem speziellen Tab. Damit soll verhindert werden, dass Facebook seine Nutzer durch das gesamte Netz verfolgen und dort deren Daten einsammeln kann. So wird Facebooks Datenhunger gedämpft Mit der kostenlosen Firefox-Erweiterung will die Mozilla-Stiftung den Schutz der Privatsphäre der Nutzer ihres Browsers verbessern. Hierzu trennt der „Facebook Container“ die Facebook-Identität des Nutzers von seinen restlichen Internetaktivitäten. Nach der […]

Sky Go jetzt in der gesamten EU zu sehen

Wer einmal im Italienurlaub sein Sky-Go auf dem Tablet anschmeissen wollte, kennt das Problem: Geoblocking. Also das Aussperren der heimische Inhalte im Ausland. Ab 1. April können die Kunden des Pay-TV-Anbieters Sky ihr abonniertes Paket in der gesamten EU schauen. Möglich macht das die Portabilitätsverordnung. Damit verpassen Sky Kunden auch im Urlaub oder während der Geschäftsreise nie mehr ein Sky Live-Spiel der Bundesliga oder UEFA Champions League, eine Folge ihrer Lieblingsserie oder die aktuellsten Hollywoodblockbuster. Alice Mascia, Executive Vice President Products & Marketing bei Sky Deutschland: „2018 investieren wir in die Verbesserung aller unserer Produkte, um sie für unsere Kunden noch […]

Tablet zum Online-Banking auf dem Vormarsch

Jeder zweite Nutzer nutzt inzwischen sein Tablet zum Online-Banking, vier von zehn das Smartphone. Mehr als die Hälfte hat dafür eine eigene App installiert. Jeder Zweite nutzt inzwischen sein Tablet für das Online-Banking (52 Prozent; 2016: 41 Prozent) und vier von zehn setzen auf das Smartphone (41 Prozent, 2016: 36 Prozent). 90 Prozent geben an, ihren Kontostand mit einem mobilen Gerät zu überprüfen. Drei von zehn kümmern sich mobil um Überweisungen (29 Prozent) und verwalten Daueraufträge (31 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung unter 1.009 Bundesbürgern ab 14 Jahren, die der Digitalverband Bitkom   in Auftrag gegeben hat. Sechs von zehn […]