Die Funkloch-Such-App

Noch immer gibt es in Deutschland keinen flächendeckenden Mobilfunkempfang. Damit sich dies möglichst bald ändert, gibt es jetzt eine spezielle Funkloch-Findungs-App. Mit dieser können sich Mobiltelefonnutzer selbst auf die Suche nach Funklöchern begeben. Aus den so gewonnenen Daten soll 2019 eine Funkloch-Karte erstellt werden. Funklöcher sind ein untragbarer Zustand Es gab einmal eine Zeit, da hat man sich bei der Entscheidung für einen bestimmten Mobilfunkanbieter nicht selten vorrangig nach dem in einem bestimmten Gebiet verfügbaren Funknetz gerichtet. Obwohl die verschiedenen Mobilfunknetze inzwischen wesentlich dichter sind, gibt es insbesondere in ländlichen Regionen nach wie vor Gebiete mit massiven Funklöchern. Das ist […]

Der weltweite Aufstieg von Netflix

Innerhalb von zwei Jahrzehnten ist aus einer kleinen Online-Videothek im beschaulichen kalifornischen Städtchen Los Gatos ein globales Medienunternehmen mit einem Wert wie Walt Disney geworden: Die fast unglaubliche Erfolgsgeschichte von Netflix. Aus einer Online-Videothek wird ein Streaming-Dienst Im Jahr 1997 gründeten Reed Hastings und Marc Randolph im kalifornischen Los Gatos im Silicon Valley das Unternehmen Netflix. Der Name setzt sich zusammen aus „Net“ für Internet und „Flicks“ als die umgangssprachliche Bezeichnung für „Filme“. Dieser war von Anfang an Programm. Allerdings begann Netflix damals noch nicht als Streaming-Dienst, sondern als eine Online-Videothek, welche ihre Filme auf DVD und Blu-ray verschickte. 2002 […]

Was ist Machine Learning?

Maschinelles Lernen zieht immer mehr in unseren Alltag ein. Zu den bekanntesten Anwendungen zählen die Spracherkennung auf Smartphones, Spam-Filter in PCs sowie die Gesichtserkennung zur Verwaltung von Fotos. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Machine Learning? Wie Machine Learning funktioniert Machine Learning ist ein Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz. Maschinelles Lernen bedeutet, dass ein künstliches System selbstständig Wissen generiert und aus Erfahrung hinzulernt. Dabei lernt das System anhand von Beispielen bestimmte Informationen zu verallgemeinern. Anschließend erkennt es eigenständig gewisse Muster und Gesetzmäßigkeiten und kann diese auf neue Daten übertragen. Auf diese Weise kann ein Computer per Machine Learning von […]

Die Telekom will 5G für alle!

Die Deutsche Telekom will bis 2025 praktisch alle Deutschen mit dem superschnellen 5G-Mobilfunk versorgen. Zu diesem Zweck hat die Telekom einen 8-Punkte-Plan vorgelegt. Eine ehrgeizige Vision Die Deutsche Telekom gibt nicht nur Gas beim Internet der Dinge, sondern will nun auch fast die gesamte deutsche Bevölkerung mit dem neuen superschnellen G5-Mobilfunkstandard versorgen. Um dies zu erreichen, hat der Konzern ein Acht-Punkte-Programm aufgestellt. Dieser hat zum Ziel, bis 2025 eine 99 prozentige Abdeckung zu erreichen. Darüber hinaus sollen bis dahin 90 Prozent der Fläche bereits versorgt sein. Damit diese ehrgeizige Vision Realität wird, setzt die Telekom in zunehmenden Maße auf Kooperationen […]

Spotify wird 10 Jahre alt

2008 ging Spotify in mehreren europäischen Ländern online. Seither hat der schwedische Musik-Streamingdienst den Musikmarkt komplett umgekrempelt. Doch bevor sich das neue Konzept durchsetzen konnte, musste Spotify viele Hindernisse überwinden. Umbruch in der Musikindustrie Musikliebhaber haben früher zahlreiche Stunden in Plattenläden mit dem Entdecken neuer Alben verbracht. Dann krempelte das Internet die Musikindustrie komplett um. Allerdings standen dabei zunächst Raubkopien im MP3-Format auf illegalen Tauschbörsen wie Napster im Fokus. Erst als Apple den iPod herausbrachte und im iTunes-Store Songs für 99 Cent zum Download anbot, schien für die gebeutelte Musikindustrie Rettung in Sicht. Der nächste Entwicklungsschritt erfolgte mit dem Streaming. Bei […]

Amazon Alexa wird noch schlauer

Soeben hat Amazon neue Echo-Lautsprecher präsentiert. Sie alle verfügen über den Sprachassistenten Alexa. Passend hierzu, wartet dieser mit zahlreichen neuen Funktionen auf. Amazon Alexa wird noch fitter fürs Internet Die Neuerungen beginnen bereits bei einer noch geschmeidigeren Internetnutzung: Zukünftig können Nutzer direkt über Alexa-Sprachbefehle ihren Webbrowser öffnen, auf den E-Mail-Account zugreifen sowie sich E-Mails vorlesen lassen. Und während Telefonate bisher nur mit Gesprächspartnern möglich waren, die ebenfalls ein Alexa-Gerät besitzen, kann man demnächst auch per Skype (Video-)Telefonate führen. Die Sprachsteuerung wird noch vielseitiger Auf der anderen Seite wird es bald kein Problem mehr darstellen, wenn einmal das Internet ausfallen sollte. […]

Amazon Go: Supermarkt ohne Kassen

Ende 2016 eröffnete in Seattle der erste Amazon Go-Laden – ein kleiner Supermarkt ohne Kassen. Seit Anfang Januar 2018 steht der zunächst nur für Mitarbeiter von Amazon offene Laden auch der Allgemeinheit zur Verfügung. Inzwischen gibt es bereits drei weitere Amazon Go-Läden. Bis 2021 will der US-Konzern die 3000er-Marke knacken. Amazons ehrgeizige Expansionspläne Heute existieren drei Amazon Go-Läden in Seattle und einer in Chicago. Insiderinformationen zufolge soll diese Anzahl bis Ende 2018 auf zehn und 2019 auf 50 Läden steigen. Und im Jahr 2021 soll es bereits mindestens 3000 Amazon Go-Läden in den Vereinigten Staaten geben. Auf diese Weise würde […]

Jack Ma verlässt Alibaba

Alibaba-Gründer Jack Ma zieht sich aus dem größten börsennotierten Unternehmen Chinas zurück. In Zukunft will er sich mit seiner Stiftung karitativen Projekten widmen. Patrick Zhang wird neuer Chairman Jack Ma ist eine chinesische Unternehmerlegende. Schon länger hat der Gründer und Geschäftsführer von Alibaba – des größten und wichtigsten Onlinehandelsunternehmens im Reich der Mitte, mit dem Gedanken gespielt, das Unternehmen zu verlassen. Doch im Alter von 54 Jahren mag Ma sich offensichtlich doch noch nicht ganz zur Ruhe setzen. Jetzt verkündete er, innerhalb der kommenden zwölf Monate die Leitung von Alibaba an den erprobten CEO Patrick Zhang abzugeben. Doch bis 2020 […]

Immer mehr Chinesen zahlen am liebsten mit dem Smartphone

Von dicken Geldbündeln zum Zahlen per App: Heute zahlen im Reich der Mitte Milliarden von Nutzern per Alipay und Wechat mit ihrem Smartphone. Bargeld befindet sich in China auf dem Rückzug Der größte Schein ist in China die 100-Yuan-Note, deren Wert gerade einmal 12,50 Euro beträgt. Kein Wunder, dass selbst reiche Chinesen aus dem Hinterland statt dicke Geldbündel zu zücken, immer häufiger auf bargeldlose Zahlungen setzen.  Doch statt Kreditkarten lieben die Chinesen das Zahlen per Smartphone. Wer in China ein Smartphone besitzt, der zahlt in der Regel am liebsten per Apps wie Wechat oder Alipay. Selbst Bettler halten immer häufiger […]

Google Pay jetzt auch in Deutschland

Seit Ende Juni 2018 kann man auch in Deutschland per Google Pay bequem mit dem Android-Mobiltelefon bezahlen. Die dafür notwendigen Systemvoraussetzungen sind sehr überschaubar. Die Voraussetzungen für Google Pay Während der Termin für einen möglichen Deutschland-Start von Apple Pay nach wie vor in den Sternen steht, kann man Google Pay bereits seit dem 26. Juni 2018 offiziell auf Android-Smartphones in Deutschland nutzen. Google Pay funktioniert auf allen Smartphones ab Android 5.0, welche eine kontaktlose Datenübertragung über NFC anbieten. Sobald der Nutzer auf solch einem Smartphone die Google-Pay-App installiert, kann er mit einer passenden Kreditkarte sofort per Google Pay zahlen. Google […]