Ein DLAN-Adapter, drei Geräte

Dieser DLAN-Adapter ist mit drei Ethernet-Ports ausgestattet, was an Stellen mit mehreren dauerhaft platzierten, vernetzten Geräten praktisch ist. Aller guten Dinge sind drei Um drei netzwerkfähige Geräte am selben Ort, etwa von der Entertainmentanlage, ins DLAN einzubinden, braucht es keine drei Einzeladapter, sondern nur einen mit drei Anschlüssen. Den gibt es mit dem „Magic 2 LAN Triple“ nun mit drei Gigabit-LAN-Ports und bis zu 2.400 Mbit/s Geschwindigkeit.

WLAN-Accesspoint mit vier LAN-Ports

Das drahtlose Heimnetzwerk erweitern und gleichzeitig bis zu vier ethernetkabelgebundenen Geräten Netzzugang verschaffen ist mit diesem Multitalent möglich. Viele Einsatzmöglichkeiten Der „Access Point One“ von Devolo ist ein Multitalent – er schließt etwaige WLAN-Lücken, erweitert LANs mit drahtlosem Highspeed-Netzwerkzugang (5-GHz- und 2,4-GHz-Band, WLAN ac und n) und bietet zudem Switch-Funktionalität mit seinen vier integrierten LAN-Ports. Mit oder ohne Kabel ist Schnelligkeit gegeben.

Gutes WLAN im Garten

Der Frühling ist gekommen und lockt alle in den Garten. Bei gutem Wetter kann man draußen wunderbar am Laptop arbeiten oder auf dem Tablet Filme gucken. So lautet jedenfalls die Theorie. Denn in der Praxis sorgen dicke Betonwände oftmals für ein zu schwaches WLAN-Signal. Jetzt schafft der Devolo Dlan WiFi Outdoor Adapter Abhilfe! Wetterfeste WLAN-Verbindung Wenn dicke Hauswände im Garten das WLAN-Signal blocken, hilft auch kein Repeater zum Verstärken der Funksignale. Schließlich kann nichts verstärkt werden, was überhaupt nicht da ist. Das Aachener Unternehmen Devolo löst auf smarte Weise das Problem: Der Devolo Dlan WiFi Outdoor Adapter nutzt für den […]