Gardena-Gartengeräte im Telekom-Smarthome

Nun hören smarte Gartengeräte von Gardena auch auf die Befehle der smarten Haussteuerung der Telekom. Sinnvolle Kooperation Der nächste Sommer steht vor der Tür und damit rückt auch wieder die Zeitersparnis ins Bewusstsein, die man hat, wenn einem ein Gardena „Smart System“ Großteile der Gartenarbeit abnimmt. Das ist nun auch in die smarte Haussteuerung der Telekom integriert, womit sich nun die Bewässerungssteuerungen „Smart Water Control“ und „Smart Irrigation Control“, der „Smart Sensor“ sowie die Außensteckdose „Smart Power“ direkt einbinden und bedienen lassen.