Handsauger mit Laser-Stauberkennung

Kabelloses Staubsaugen mit einem Handstaubsauger ist schon ein wahrer Segen – nun erkennt ein Gerät sogar feinsten Staub und passt seine Saugleistung daran an. Staubkornzählung Der neue kabellose Handstaubsauger „V15 Detect“ von Dyson entdeckt dank einer neu entwickelten Laser-Stauberkennung Staubkörner ab einer Größe von 10 Mikrometern. Mithilfe seines grünen Diodenlasers in der Bodendüse erfasst er die Partikel bis zum mikroskopisch kleinen Staub und macht sie für den Anwender sichtbar. Im Behältereinlass protokolliert dann ein akustischer Piezo-Sensor alle Teilchen akribisch und veranschaulicht deren Anzahl und Größe auf dem Gerätedisplay am Gerätekopf. Außerdem passt er die Saugleistung an die unterschiedlichen Staubmengen automatisch […]

Akku-Handstaubsauger mit langer Puste

Dank eines Wechselakkusystems ist kabel- und beutelloses Staubsaugen jetzt bis zu zwei Stunden lang möglich. Ausdauer-Power Die beliebten kabel- und beutellosen Handstaubsauger von Dyson gehen mit dem „V11 Absolute Extra Pro“ in eine neue Runde – und zwar in eine deutlich verlängerte. Denn dieses Modell ist mit einem neuen Wechselakkusystem ausgestattet, wodurch eine Laufzeit von bis zu zwei Stunden ohne Saugkraftverlust möglich ist. Wohlgemerkt mit den mitgelieferten zwei Akkus – wem dies immer noch nicht reicht, der kann weitere Akkus dazukaufen. Von dem mit bis zu 125.000 Umdrehungen pro Minute rotierenden „Dyson Hyperdymium Motor“ bekommt der Staubsauger seine starke Saugkraft […]

Multifunktionaler Luftbeweger

Luft reinigen, Luft befeuchten und einen wohltuenden Luftstrom erzeugen – all dies macht dieses multifunktionale Gerät. Multitalent Mit seinen drei Funktionen Luftreinigung, -befeuchtung und Ventilation kümmert sich der „Pure Humidify + Cool“ darum, die Luftqualität in seinem Aufstellraum zu verbessern. Das Wasser, das das multifunktionale Gerät zur Luftbefeuchtung nutzt, wird mithilfe von ultraviolettem Licht (UV-C-Spektrum) weitestgehend keimfrei gehalten.

Dyson plant E-Auto-Werk in Singapur

Dyson hatte angekündigt, unter die Elektroautobauer zu gehen. Jetzt macht der britische Staubsaugerhersteller ernst: Noch in diesem Jahr soll in Singapur der Bau einer E-Auto-Fabrik beginnen. Und 2021 sollen die ersten Stromer der Marke Dyson vom Band rollen. Vom Staubsaugerproduzenten zum E-Autobauer Der Name „Dyson“ ist ein Synonym für beutellose Staubsauger. Doch seitdem der britische Tech-Konzern diesen 1993 erfunden hatte, wurde die Produktpalette ständig erweitert. Schon länger hatte Dyson angekündigt, auch eigene Elektroautos produzieren zu wollen. Nun soll noch Ende dieses Jahres in Singapur der Bau einer ersten E-Auto-Fabrik beginnen und bis 2020 abgeschlossen sein. Die Wahl fiel auf diesen […]

Tesla hängt deutsche Autohersteller in Europa ab

In den USA ist Tesla schon länger Marktführer im Segment der Luxuslimousinen. 2017 hängte der kalifornische Konzern erstmalig auch in Europa die deutschen Hersteller ab. Tesla auch in Europa auf der Überholspur Mit über 16.000 verkauften Fahrzeugen nahmen alleine 2017 die Verkäufe des Typs Model S in Europa um 30 Prozent zu. Im gleichen Zeitraum verkaufte Mercedes europaweit nur gut 13.000 Fahrzeuge der S-Klasse. Auch BMW konnte lediglich knapp 12.000 BMW 7 absetzen. Auch im Segment der Premium-SUVs liegt Tesla schon auf Augenhöhe mit Porsche und bereits vor BMW. Cooler Look, schlecht verarbeitete Details Trotz dieses Erfolgs bleibt der E-Autoproduzent […]