Kurz zocken, Musik hören und der Kreativität freien Lauf lassen – all das bieten diese handlichen Retrogeräte.

Grobauflösend

Wer braucht schon 8K, wenn er auch große Pixel haben kann? Vergesst auch gleich das teure Gamer-Equipment, denn Spielspaß gibt es mit dem lustigen kleinen Gerät „Ditoo“ von Divoom en masse: Tetris, Magic 8 Ball, Dice und Snake. Die Älteren unter uns kennen das ja. Und gleichzeitig hat das Fun-Gadget in miniaturisierter Retro-PC-Optik einen erstaunlich guten Sound – OK, das ist ja auch seine primäre Funktion. Inhalte bekommt es dabei via Bluetooth-Streaming oder von einer eingelegten TF-Speicherkarte.

Grobpixelige Games schaffen nostalgische Gefühle.

Noch was vergessen? Kreativität – per App geht die Reise zum ganz persönlichen Pixelbild. Hält vom Zocken ab? Dann stehen auch vordefinierte Motive zur Auswahl. Fehlt noch die Größe: Mit 90 x 114 x 121 mm passt der „Ditoo“ gut in eine Hand.

Der Kreativität kann mit der Erstellung individueller Pixelbilder freier Lauf gelassen werden.