Die 3D-Technik hält in Autodisplays Einzug – zum Zwecke besserer Sichtbarkeit.

Kommt vor!

Äußerst entgegenkommend ist das neue 3D-Digitaldisplay von Bosch. Zumindest optisch, denn es generiert mithilfe passiver 3D-Technik einen real empfundenen dreidimensionalen Effekt. Und das wiederum hat den positiven Effekt, dass der Fahrzeugführer die gezeigten Informationen schneller aufnehmen kann.