Bewegende Momente mit einem E-Scooter

E-Scooter BMW x2city

E-Scooter erobern bereits Weltmetropolen wie London oder Paris. Aber bald dürfen die flinken motorisierten Roller auch auf deutschen Straßen fahren. Was Sie dann auf dem Asphalt beachten müssen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Neues E-Scooter Gesetz Andere Städte haben bereits den Weg frei gemacht für E-Scooter. Und auch in Deutschland sind die schnellen Roller schon zu einem Verkaufsschlager geworden. Trotzdem dürfen Fans der motorisierten Roller bislang nur auf Privatgeländen damit herumfahren. Doch das soll sich in diesem Jahr ändern. Denn das Verkehrsministerium geht mit dem Trend und plant E-Scooter und ähnliche Modelle ab 2019 als Elektrokleinstfahrzeuge auf deutschen Rad- […]

Staubsaugerroboter mit langem Atem

iRobot Roomba i7+

Staubsaugerroboter sind praktisch, haben aber meist nur ein kleines Reservoir für alles Aufgesaugte. Der neue „Roomba i7+“ kommt deshalb mit einer speziellen Basisstation, in der er nicht mehr nur lädt, sondern seine gesammelten Werke in einen in die Basis integrierten Staubbeutel befördert. Das erhöht zudem die Hygiene. Großes Staubreservoir „Clean Base“ nennt sich die komfortable automatische Absaugstation. Hat der Staubsaugerroboter seine Arbeit getan und ist in die Basisstation zurückgekehrt, werden seine gesammelten Werke über die automatische Absaugung in einen Beutel entleert. Der ist oben in der Station untergebracht, kann also leicht entnommen werden. Bis zu 30 Ladungen kann dieser Staubbeutel […]

Beosound: Smarte Edel-Kegel

Zwei elegante Luxuslautsprecher mit Intelligenz bietet der dänische Hersteller Bang & Olufsen an. Sie nennen sich „Beosound 1“ und „Beosound 2“ und haben einen integrierten Sprachassistenten, der die Bedienung erleichtert. Der konische Körper dieser ästhetischen Raumklanglautsprecher scheint über der Stellfläche zu schweben. Dadurch kann ein kräftiger Bass von unten erklingen. An der ‚Spitze‘ spielt der Lautsprechertreiber nach unten in eine akustische Linse. Das ergibt ein gleichmäßig verteiltes, räumliches Klangprofil. Ebenfalls an der Spitze ist ein Bedienfeld und die Anzeige-LEDs des Sprachassistenten – die „Beosound“-Lautsprecher sind mit Google Assistant ausgestattet. Damit gesprochene Befehle auch über die von den Lautsprechern errichtete Klangmauer […]

Mehr Ladepunkte im Porsche-Ladeservice

Der „Porsche Charging Service“, der digitale Ladeservice nicht nur für Porsche-Fahrzeuge, hat ein umfangreiches Update erhalten und zeigt nun mehr als 49.000 europäische Ladepunkte. Im Mai vergangenen Jahres ist der Porsche Charging Service, die digitale Plattform rund um alle Ladevorgänge für Plug-In- und Elektrofahrzeuge, an den Start gegangen. Dieser Dienst sucht nach angebundenen Ladestationen und rechnet bequem über zentral hinterlegte Zahlungsdaten ab. Eine separate Anmeldung bei den jeweiligen Betreibern ist damit nicht notwendig – länderübergreifend, zu einem garantierten Einheitspreis je Markt und währungsunabhängig. Das Porsche-Navigationssystem und eine kostenfreie App führen direkt zur ausgewählten Ladesäule. Mehr Länder Nun wurde der Ladedienst […]